Regionale Fortbildungen

Seite 1 von 1     

27.03.19„Geburtshilfe und Neonatologie aktuell“
mehr Infos

Veranstaltungsort: Bildungszentrum der Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH Hasseldieksdammer Weg 30 24116 Kiel
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
hiermit lade ich Sie herzlich zur diesjährigen geburtshilflichen Fortbildungsveranstaltung ein.
Die Ultraschalldiagnostik nimmt in der Betreuung unserer Schwangeren einen immer höheren Stellenwert ein. Ich freue mich daher sehr, dass ich mit Herrn Prof. Dr. von Kaisenberg einen der führenden Ultraschallexperten Deutschlands für einen Vortrag gewinnen konnte.
Auch unsere neue Kollegin Frau Dr. Schwarz wird sich dem Thema der Sonographie widmen.
Außerdem möchten unsere Hebammen Frau Piol und Frau Bringmann Ihnen von unseren Erfahrungen mit dem ersten Hebammenkreißsaal Schleswig Holsteins berichten.
Wenn eine Frühgeburt einmal nicht zu verhindern ist, haben sich in den letzten Jahren seit dem Neubau der Kinderklinik und der jetzigen Erweiterung unseres Kreißsaales die Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder weiter verbessert. Dieses möchte der Leiter der Neonatologie Herr Sieck gerne mit Ihnen besprechen.
Ich freue mich auf angeregte Diskussionen nach den Vorträgen und in der Pause bei einem kleinen Imbiss.
Mit freundlichen kollegialen Grüßen
Dr. André Hohn

24.04.19Die häufigsten Stolpersteine in der gynäkologischen Endokrinologie- Hilfen für den Alltag
mehr Infos

Veranstaltungsort: Klinik Preetz Cafeteria (am Haupteingang) Am Krankenhaus 5 24211 Preetz
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, in der gynäkologischen Praxis sehen Sie nahezu jeden Tag Patientinnen mit endokrinologischen Problemen – sei es im Rahmen der Pubertätsentwicklung, der Zyklusstörungen, mit Fragen zur Kontrazeption, der Hormon-ersatztherapie oder zur Abklärung hormoneller Veränderungen. Oft gehen die Störungen über den explizit gynäkologisch-endokrinologischen Ansatz hinaus, wenn es um Fragen zur Schilddrüsenendokrinologie oder Gestations-diabetes geht. Der enorme Wissenszuwachs hat zu beachtlichen Veränderungen der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten geführt, die in der gynäkologischen Praxis eine Herausforderung darstellen können. Frau Dr. Schaudig, die Sie als ausgewiesene Expertin der gynäkologischen Endokrinologie kennen, wird Ihnen bei der Fortbildungs-veranstaltung, zu der ich Sie herzlich einladen möchte, einen aktuellen Überblick geben Dr. med. A. Niesel Chefarzt der Frauenklinik Preetz

20.06.19 - 23.06.198. SYLTER FORTBILDUNGSTAGE
mehr Infos

Veranstaltungsort: Kaamp-Hüs · Hauptstr. 12 · 25999 Kampen/Sylt
Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen, liebe Gäste,
zum inzwischen achten Mal finden 2019, wie immer zu Fronleichnam, die Sylter Fortbildungstage Frauenheilkunde und Geburtshilfe statt, zu denen wir Sie herzlich nach Kampen einladen.
In maritimer Atmosphäre werden wir Ihnen ein facettenreiches Vortragsprogramm und Diskussionen aus dem Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe präsentieren.
Namhafte Experten haben ihre Teilnahme zugesagt.
Fortbildung auf hohem Niveau, fruchtbarer Meinungsaustausch untereinander und der Dialog mit den Referenten sowie interessante Begegnungen in einer besonderen Umgebung sind gute Gründe, an den Fortbildungstagen teilzunehmen.
Freuen Sie sich auf attraktive Tage in Kampen, wir freuen uns über Ihr Kommen!
Univ.-Prof. Dr. med. Werner Rath

Seite 1 von 1